Oldie-Session – Musik aus den 60er und 70ern

Oldie-Session – Musik aus den 60er und 70ern

Wann:
29. Juni 2019 um 20:00
2019-06-29T20:00:00+02:00
2019-06-29T20:15:00+02:00
Wo:
Bärenscheune
Schulstraße 25
95482 Gefrees
Deutschland
Oldie-Session - Musik aus den 60er und 70ern @ Bärenscheune

Einlass 19:00

mit Musikern von den Silhouettes, Raisin’ Cain, Maybe 8 und Crazy Family.

Beat und Rock aus den 60er und 70ern, Hits, die schon damals die Menschen begeisterten, präsentieren sechs fränkische Urgesteine aus der Beat-, Tanz-, Rock- und Blues-Szene und spielen erstmalig in dieser Besetzung zusammen.
Interessant ist, dass die meisten Musiker des Abends schon damals Musik Erwin Walter und Werner Pohlmann gemacht haben. Beispielsweise hat Werner Pöhlmann bereits 1966 die Silhouettes gegründet! Jürgen Weggel spielte bei den „Telstars“, „Abbey Road“, „Members“und ist bis heute noch als Sänger, Schlagzeuger und Percussionist in verschiedenen Bands aktiv.

Helmut Wank spielte damals Bass in Gruppen wie „Beetles“, „Lobo“, „Golden Gates“ und „Crazy Family“. Seit mittlerweile 48 Jahren ist der Keyborder Erich Friedrich musikalisch unterwegs. Er war 1979 Gründungsmitglied der Memories. Blues, Country, Funk/Soul und Rock sind sein Ding. Erwin Walter war seit Anfang der 70er Jahre in diversen Beat- und Rockbands unterwegs und gründete 1976 eine der ersten Bluesbands in Deutschland. Mit Raisin´Cain ist er bis heute ein Eckpfeiler unserer Bluesnight in der Bärenscheune. Norbert „Clyde“ Heller war Gründungsmitglied von „Burning Island“, spielte dann bei „Lucky“ und „Hollywood“, aktuell musiziert er mit „Indian Summer“, „Carlos“ und „Maybe 8“.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise in die Wir empfehlen: Plateauschuhe, Schlaghosen und anziehen und abfeiern!